StartseiteStartseite  Portal*Portal*  FAQFAQ  SuchenSuchen  AnmeldenAnmelden  MitgliederMitglieder  NutzergruppenNutzergruppen  Login  

Austausch | 
 

 Welchen Charakter hat mein Hund?

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
AutorNachricht
Linelo
Admin
Admin
avatar

Anzahl der Beiträge : 837
Alter : 33
Ort : Goldbach
Anmeldedatum : 11.10.07

BeitragThema: Welchen Charakter hat mein Hund?   Di Nov 27, 2007 10:35 pm

Wissen wir sicherlich am besten..*grins* aber der Test ist trotzdem sehr interessant und am Ende gibt es sogar noch Tips..auf Festus hat es wirklich haargenau zu getroffen Very Happy

Hier gehts zum TEST Wink

Viel Spaß...

_________________


www.elo-festus.de
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://www.elo-festus.de
Milo
Welpe
Welpe
avatar

Anzahl der Beiträge : 91
Anmeldedatum : 02.01.08

BeitragThema: Re: Welchen Charakter hat mein Hund?   Mi Jan 02, 2008 3:02 pm

So, ich hab dann mal den Test gemacht, hier das Ergebnis:

"Der Experimentierfreudige
Hohe Punktzahlen deuten auf große Kreativität, Lernfähigkeit und Intelligenz hin. Hunde mit geringer Punktzahl sind eher konventionell, bodenständig und mit weniger Interessen ausgestattet.
Ihr Ergebnis: 11 Punkte

6 und mehr Punkte: Solche Hunde wollen gefordert werden. Sie lernen schnell und haben Spaß daran, immer neue Aufgaben gestellt zu bekommen. Wird das Potenzial ihres Hundes nicht ausgeschöpft, drohen Unzufriedenheit und Frust. Wie alle Hochbegabten können auch diese Wesen dann schnell zu Problemfällen werden.

Tipp: Nehmen Sie sich besonders viel Zeit, um Ihrem Hund die nötigen Herausforderungen zu bieten. Die sogenannte Nasenarbeit (Fährtensuche, Suchspiele mit Leckerli oder Spielzeug) zum Beispiel fordert seine volle Aufmerksamkeit und Konzentration. Probieren Sie auch mal Dog-Dancing oder Agility und üben Kunststücke mit ihm ein.

Der Kontaktfreudige
Hunde, die hier eine hohe Punktzahl erreicht haben, sind meist freundlich, fröhlich, selbstsicher und kontaktfreudig. Hunde mit geringer Punktzahl sind eher introvertiert, zurückhaltend und unabhängig.
Ihr Ergebnis: 11 Punkte

6 und mehr Punkte: Geben Sie Ihrem Hund möglichst oft die Möglichkeit, sein geselliges Wesen auszuleben. Besuchen Sie nicht immer dieselbe Hundewiese, sondern sorgen Sie öfter mal für Abwechslung. Konfrontieren Sie Ihren Schützling mit neuen Herausforderungen, unbekannten Situationen und Gerüchen. Nehmen Sie ihn zum Beispiel in Kaffees, Restaurants und Kaufhäuser mit.

Tipp: Lassen Sie Ihren Hund mit anderen Bezugspersonen aus dem Familien- oder Freundeskreis spielen, üben und arbeiten. So lernt das Tier, neben Ihnen weitere Menschen als "Leittiere" zu akzeptieren.

Der Vorsichtige
Vierbeiner, die in diesem Bereich hohe Punktzahlen erreichen, sind meist nervös, angespannt und unsicher. Hunde mit geringer Punktzahl haben einen gelasseneren Charakter, sind entspannt und selbstsicher.
Ihr Ergebnis: 2 Punkte

Weniger als 6 Punkte: Freuen Sie sich über die Ausgeglichenheit und Gelassenheit Ihres Hundes und pflegen Sie diese Eigenschaften, indem Sie auch weiterhin ganz unbefangen mit ihm umgehen. Ein stressresistentes Naturell ist zudem die beste Voraussetzung für einen möglichen Einsatz als Behindertenbegleit- oder Therapiehund.

Tipp: Meiden Sie bei aller Stressresistenz Ihres Freundes Situationen, die zu einem Trauma führen könnten. Auch der coolste Vierbeiner kann in Panik geraten, wenn er zum Beispiel von einem Plastikgartenstuhl verfolgt wird, an den sein Herrchen ihn gebunden hat.

Der Friedfertige
Hunde, die in diesem Bereich eine hohe Punktzahl erreicht haben, sind meist umgänglich, mitfühlend und freundlich. Hunde mit geringer Punktzahl sind eher aggressiv, grob und manchmal kaltschnäuzig.
Ihr Ergebnis: 9 Punkte

6 und mehr Punkte: Solche Tiere zeichnen sich durch einen entspannten Umgang mit Artgenossen und Menschen sowie ein gesundes Sozialverhalten aus. Aber auch gute Anlagen eines Hundes müssen vom Besitzer gepflegt werden, damit sie dauerhaft erhalten bleiben.

Tipp: Bieten Sie Ihrem Hund möglichst viele Gelegenheiten zur Kontaktaufnahme mit Zwei- und Vierbeinern, aber vermeiden Sie traumatische Situationen. Durch extrem negative Erfahrungen mit Artgenossen oder Menschen kann viel kaputtgemacht werden."

Und ich muß sagen, es trifft voll auf meinen Elo zu, hätt ich nicht gedacht. *g*
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Welchen Charakter hat mein Hund?   Do Dez 04, 2008 11:18 am

Der Experimentierfreudige

Hohe Punktzahlen deuten auf große Kreativität, Lernfähigkeit und Intelligenz hin. Hunde mit geringer Punktzahl sind eher konventionell, bodenständig und mit weniger Interessen ausgestattet.
Ihr Ergebnis: 10 Punkte

6 und mehr Punkte: Solche Hunde wollen gefordert werden. Sie lernen schnell und haben Spaß daran, immer neue Aufgaben gestellt zu bekommen. Wird das Potenzial ihres Hundes nicht ausgeschöpft, drohen Unzufriedenheit und Frust. Wie alle Hochbegabten können auch diese Wesen dann schnell zu Problemfällen werden.

Der Kontaktfreudige

Hunde, die hier eine hohe Punktzahl erreicht haben, sind meist freundlich, fröhlich, selbstsicher und kontaktfreudig. Hunde mit geringer Punktzahl sind eher introvertiert, zurückhaltend und unabhängig.
Ihr Ergebnis: 10 Punkte

6 und mehr Punkte: Geben Sie Ihrem Hund möglichst oft die Möglichkeit, sein geselliges Wesen auszuleben. Besuchen Sie nicht immer dieselbe Hundewiese, sondern sorgen Sie öfter mal für Abwechslung. Konfrontieren Sie Ihren Schützling mit neuen Herausforderungen, unbekannten Situationen und Gerüchen. Nehmen Sie ihn zum Beispiel in Kaffees, Restaurants und Kaufhäuser mit.

Der Vorsichtige

Vierbeiner, die in diesem Bereich hohe Punktzahlen erreichen, sind meist nervös, angespannt und unsicher. Hunde mit geringer Punktzahl haben einen gelasseneren Charakter, sind entspannt und selbstsicher.
Ihr Ergebnis: 10 Punkte

6 und mehr Punkte: Bitte überfordern Sie Ihren Hund nicht. Sorgen Sie beim Kontakt mit Artgenossen dafür, dass die Situation nicht unübersichtlich wird. Ein einzelner Spielpartner am Rande der Hundewiese ist für Ihren Hund besser als die Turbulenzen eines ganzen Rudels. Gerät er in Panik, sollten Sie ruhig bleiben und sein Verhalten weitestgehend ignorieren. Beschwichtigungsversuche bestärken das Tier nur in der Annahme, dass hier Gefahr droht.
Nach oben Nach unten
Gesponserte Inhalte




BeitragThema: Re: Welchen Charakter hat mein Hund?   

Nach oben Nach unten
 
Welchen Charakter hat mein Hund?
Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 1 von 1
 Ähnliche Themen
-
» Mein Hund frisst Pilze im Wald?!?!?!?!
» Zucht,Teil 1 : Mein Hund ist der Schönste, ich will züchten! ...Und nun?
» Ein Unfall nahm uns unseren kleinen Mozart
» Mein Hund als Wheeler
» Alex - der Maremmano-Rüde sucht sein Glück - vermittelt

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Pfötchen-Community :: Spieleecke-
Gehe zu: